zurück
 

Die Stunde wurde von der Idee und der Planung durch den Hauptseminarleiter sehr positiv bewertet
Leider war die Durchführung ziehmlich mangelhaft.
Einige Knackpunkte:
  - Den Schülern waren die Grundzüge der Steuerpolitik nicht vertraut, es wäre also gleich zu beginn eine eingehende Diskussion der Graphen nötig gewesen.
  - Das eigentliche Hauptthema, die Mathematisierung des Sachverhaltes erfolgte zu knapp und ungenau (man will ja seinen Stoff durchziehen).
  - Es ist ratsam sich vorab ein Tafelbild zu überlegen.
  - Der Wechsel zwischen mathematisch formaler Darstellung und umgangssprachlichen Darstellungen ist schwierig.
  - Im Ergebniss wenig Problemlösung durch die Schüler.
  - Das Übungsblatt könnte optimiert werden.
  - Bei eher schwachen Schülern ein Thema für einme Doppelstunde
  - Die Fragestellung (Extremwertaufgabe) erfolgt spät und ist für die Schüler nicht unbedingt das relevante problem
  - Unglückliche Formulierung der Extremwertaufgabe
  - mangelnde Sicherung.